Startseite
Annenberg Deutschkurs
E-Ulpan
ISRAEL
JUDENTUM
JUDEN IN DEUTSCHLAND
ANTISEMITISMUS
ZEDAKA FILM
Impressum Kontakt Ueber uns



Lernziele:
Die Teilnehmer sollten sich mit der Rundfunkgesichte auseinandersetzen, und für die zeitgeschichtliche Bedeutung dieses Mediums sensibilisiert werden.

Dauer: 1:30 Stunden

Die Geschichte des Hörfunks
Die Erfindung des Radios haben wir einer Mehrzahl von Wissenschaftlern die unabhängig voneinander forschten zu verdanken, wie der Italiener Guglielmo Marconi, der Russe Alexander Popow und der Kroate Nikola Tesla.
Der erste Radiosender nahm sein Arbeit in den USA im Jahr 1922 auf.

Vortrag:

Gruppendiskussion:
Besuchen Sie, bitte, die Seite des LeMO Archivs unter: http://www.dhm.de/lemo/suche/
und suchen Sie, bitte, nach einer Sendung die Sie mit der Gruppe teilen wollen.

Was für Zugewinn an Bedeutung und Erkenntnissen haben Sie durch das Hören der Audioaufnahmen?
Gibt es Radiosendungen aus Ihrer persönlichen Vergangenheit, die Sie gerne wieder hören würden?

Web-Bibliographie:
1. Die Geschichte des Hörfunks
2. Radiomuseum
3. Radiosendungen vom 2 Weltkrieg (Englisch)
4. 75 Jahre Radio in Deutschland


NEWSLETTER Abonnement
 ANmelden  ABmelden Abschicken