Startseite
Annenberg Deutschkurs
E-Ulpan
ISRAEL
JUDENTUM
JUDEN IN DEUTSCHLAND
ANTISEMITISMUS
ZEDAKA FILM
Impressum Kontakt Ueber uns



Lernziele:
In diesem Teil werden wir uns mit der Art in der die Medien unsere Welt verändern und umdefinieren. Diskutiert werden die Bedrohungen die aus der Sprengung der Grenzen der Sinneswahrnehmungen durch die Medien entstehen und die Hoffnungen, die an die Medien geknöpft wurden unter Bezugsnahme auf den Rundfunk.

Dauer: 1:30 Stunden

Vortrag:
Allgemeine Medientheorie: Einführung in die Medientheorie.
"The Media is the Message" - Die Medientheorie von Marshall McLuhan.




Interview:

Norman Mailer und Marshall McLuhan diskutieren Gewalt, Entfremdung und die Elektronische Hülle. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei grossen Denkern. (1968) www.cbc.ca


Diskussion:
Was für Informationsquellen bevorzügen wir, und wie wird unsere "Welt" dadurch beeinflusst?

Web-Bibliographie:
1. Medientheorie
2. Marshall McLuhan
3. Internet und Brechts Radiotheorie
4. Brechts Radiotheorie


NEWSLETTER Abonnement
 ANmelden  ABmelden Abschicken