Startseite
Annenberg Deutschkurs
E-Ulpan
ISRAEL
JUDENTUM
JUDEN IN DEUTSCHLAND
ANTISEMITISMUS
ZEDAKA FILM
Impressum Kontakt Ueber uns



Lernziele:
In dieser Einheit werden wir uns mit der Technik des Interviews vertraut machen, und unsere eigene Strategien entwickeln.

Dauer: 2 Stunden

Vortrag: Interview Strategien

Interview Methoden
Sammeln Sie Informationen über die Person die Sie interviewen wollen:
Was für ein Mensch ist sie oder er, (bleiben Sie aber nicht in Ihrer Forschungsarbeit gefangen)? Ausschlaggebend ist die aktuelle Begegnung mit den Mensch den sie interviewen. Es ist sehr wichtig ein Gespür dafür zu haben was die Menschen (die wir interviewen) von uns erwarten. Verwirrte Menschen sollten wir mit Respekt behandeln und manchmal brauchen auch prominente Personen Hilfe, weil sie sehr nervös sind! Wir helfen Ihnen dadurch, indem wir mit sehr einfachen Fragen anfangen. Wenn der Interviewte unerwartete Aussagen macht, darf uns das nicht aus der Fassung bringen (auch wenn diese Aussagen unsere Weltanschauung widersprechen). Wir sollten nicht nur auf unsere Fragen fixiert sein, sondern sehr genau zuhören können.


Das Interview als Kernstück vom sich im Wandel befindenden Journalismus -
Vortrag am Universität Yale


Interviewführung


Aufgabe:
Die Teilnehmer  teilen sich in zwei Gruppen auf.
Jede Gruppe sucht sich mindestens zwei bedeutende Persönlichkeiten aus und überlegt sich was für Fragen für ein Interview am wichtigsten und effektivsten wären, und wie man am besten zu den Antworten gelangen kann.

Web-Bibliographie:
1. Interview Techniken
2. Interview Strategien



NEWSLETTER Abonnement
 ANmelden  ABmelden Abschicken